Kontakt
Kontakt zur EPG

Kontaktieren Sie HR.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Gartner Page Reports

Drei Länder auf den Punkt gebracht:
unser neuer Standort in Aachen.

Die im Dreiländereck (Deutschland, Niederlande, Belgien) gelegene Stadt Aachen wird für ihre hervorragende Lage und Infrastruktur von ihren Einwohnern ebenso geschätzt wie von Touristen und Unternehmen. Aachen befindet sich im Herzen Europas und ist daher für einen grenzüberschreitenden Austausch, wie er beispielsweise durch die EUREGIO-Kommission konzipiert wurde, besonders gut gerüstet. Rhein, Maas und Nordeifel prägen die geografische Lage der Stadt Aachen im Westen von Nordrhein-Westfalen ebenso wie die Nähe zu den traditionsreichen Städten Köln, Maastricht und Lüttich. Der neue Standort im Tivoli Innovation Center (TIC), in unmittelbarer Nähe des Aachener Fußballstadions Tivoli, ist an der Abfahrt Aachen-Zentrum verkehrsgünstig gelegen und direkt und von der Autobahn A 4 (Köln-Maastricht) erreichbar. Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in Köln/Bonn, Düsseldorf, Maastricht, Lüttich und Brüssel. Es verwundert daher kaum, dass die Region auch ein beliebter Wissenschafts- und Forschungsstandort ist, an dem vier Hochschulen, darunter die Exzellenz-Universität RWTH Aachen, Forschungseinrichtungen unterhalten. 

Wandern, staunen, flanieren und verweilen: Touristen lieben die Region.

In Aachen und Umgebung vereinen sich die besonderen Vorzüge des Dreiländerpunktes zu einem angenehm europäischen Flair. Hier lebt man belgischen Genuss, weiß man die französische Küche und ihre Patisserien zu schätzen, findet man sich in niederländischer Gelassenheit und mit einem Hauch deutscher Romantik gern zum Plaudern und Schlemmen zusammen. Als UNESCO-Welterbe gehört der Aachener Dom ebenso zu den Sehenswürdigkeiten wie die Altstadtkerne von Aachen, Maastricht und Lüttich. Die touristisch gut erschlossene Region eignet sich zudem ausgezeichnet für einen entspannenden Wellness-Urlaub oder die sportive Betätigung in ihrem einzigartigen Erholungs- und Erlebnisraum: dem Nationalpark Eifel mit dem an Belgien angrenzenden Hochmoor „Hohes Venn“, der zum Wandern einladenden „grünen Lunge“ Wurmtal, dem Aachener Wald und natürlich dem durch historische Hecken geprägten Monschauer Heckenland.

Spannender Mix aus Kultur und Lifestyle.

Talsperre oder Kulturevent, Zoo oder Industriekultur im Aachener Revier – in und um Aachen gibt es für Besucher mit ganz unterschiedlichen Interessen viel zu sehen und zu erleben. International renommierte Museen, Theater, Konzert- und Comedy-Veranstalter laden ein, die Historie des Landes der Könige und Kaiser zu erkunden oder sich von den besten Künstlern der Gegenwart unterhalten zu lassen. Bei den regelmäßig wiederkehrenden Events wie AachenSeptemberSpecial mit internationalen, nationalen und lokalen Künstlern, den Open-Air-Veranstaltungen auf der Burg Wilhelmstein oder auch als Zuschauer des ausgezeichneten Reitturniers CHIO lässt sich die lebensfrohe Geselligkeit der Menschen vor Ort hautnah erleben. Wer nach Feierabend oder am Wochenende gern Freunde auf einen Drink trifft, findet in kultigen Bars und stilvollen Klubs ausreichend Gelegenheit dazu. Man braucht also Zeit, um Aachen und Umgebung zu erkunden. Oder aber man lässt sich gleich hier nieder, um ganz in den Life-Style von Stadt und Region einzutauchen. Baden in der Thermaltherme, wandern im Dreiländereck, segelfliegen am Sportflughafen, klettern, Rad oder Boot fahren – langweilig wird es hier bestimmt nicht.

Vorteile der Region Aachen.

  • Kultur trifft auf Lifestyle durch das große Angebot an Freizeitaktivitäten
  • Hervoragende Lage und Infrastruktur
  • Beliebter Wirtschafts- und Forschungsstandort
  • Standort der Exzellenz Universität RWTH Aachen
  • Familienfreundlichkeit wird hier großgeschrieben

Familienfreundlichkeit garantiert.

Die Stadt Aachen ist in sieben Stadtbezirke gegliedert, die es ermöglichen, den jeweils gewünschten Lebensstil zu pflegen. Was die Bezirke eint, ist die Nähe von urbaner Lebenswelt und ländlicher Idylle. Arbeiten und leben, wohnen und einkaufen, die Freizeit für Kinder und Eltern gestalten – all dies und mehr ist in dieser familienfreundlichen Region besonders gut in Einklang zu bringen. Als internationaler Lebensraum ist Aachen zudem ein beliebter Standort für alle, die Sprachen und den Austausch mit Menschen verschiedener Kulturen lieben. Und natürlich für die, denen niederländische Pindakaas, belgischer Flammkuchen oder französische Croissants ebenso schmecken wie die frischen regionalen Spezialitäten von den Aachener Wochenmärkten. Die ausgezeichnete Infrastruktur und die Möglichkeiten, sich mit dem eigenen Fahrzeug oder den öffentlichen Verkehrsmitteln in der gesamten Aachener Region fortzubewegen, tragen dazu bei, dass sich das große Spektrum des Dreiländerpunktes auch mit Kind und Kegel ausgezeichnet nutzen lässt.